IQ-test

Rhabarberkuchen nach Bäckermeister Höfer Art...

Zutaten für 1 Blech:

1kg Rhabarber, 600g Mehl, 1260ml Milch, 240g Zucker, 125g Butter, 80g Margarine, 20g Hefe, 2 Pack Vanillepuddingpulver, 1 Priese Salz,

Zubereitung:

1. Rhabarber putzen, in Würfel schneiden und kurz in kochendem Wasser blanchieren

2. Hefe in warmer Milch auflösen, mit 400g Mehl, 260 ml Milch, 80g Margarine, 40g Zucker und Salz in eine Schüssel geben und zu Teig verkneten

3. Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30min gehen lassen

4. Pudding aus 1l Milch, 100g Zucker und Puddingpulver kochen

5. Streusel aus 200g Mehl, 100g Zucker und 125g Butter kneten, bis die Masse krümelig wird

6. den ausgerollten Teig auf ein gefettetes Backblech legen; Rhabarber, Pudding und zum Schluss die Streusel darüber verteilen

Bei 200°C ca. 30min backen, nach dem Backen nach belieben buttern und zuckern ...fertig

...für Stachelbeerkuchen gleiches Rezept, nur mit Stachelbeeren ; ) oder Kirschkuchen

...bei Johannisbeerkuchen zusätzlich Gries auf den Boden streuen (nimmt die Flüssigkeit der Beeren auf),

...oder Apfelkuchen hier zusätzlich nach Geschmack Rosinen auf den Früchten verteilen


Lust auf ein Blind Date ?
Dein Vorname:
Handynummer:
Postleitzahl:
Passwort:



Rhabarberkuchen nach SiSa´s Mutti Art...

Zutaten für 1 Blech:

1,5kg Rhabarber, 250g Mehl, 250ml Kaffeesahne, 170g Sahna(Margarine), ca. 150g Zucker, 5 Eier, 2-3EL Milch, 1 Pack Vanillepuddingpulver, 1/2 Pack Backpulver, 1 Priese Salz,

Zubereitung:

1. Rhabarber schälen und vierteln; Viertel in ca. 3cm lange Stücke schneiden und kurz mit kochendem Wasser überbrühen

2. gebrühten Rhabarber mit ordentlich Zucker bestreuen ca. 1 Stunde lang Saft ziehen lassen

3. Mehl, 120g Sahna, 90g Zucker, 2 Eier, Backpulver, Milch und Salz in eine Schüssel geben und zu einem Teig verkneten

4. Kaffeesahne mit Rhabarbersaft mischen gegebenenfalls mit Wasser auf 1/2l Flüssigkeit auffüllen

5. Flüssigkeit zum kochen bringen und Puddingpulver zugeben; im heißen Pudding 50 g Sahna unterrühren; abkühlen lassen und 3 Eier unterschlagen

6. Teig auf gefettetes und bemehltes Blech auftragen, den Pudding darüber verteilen und darauf die Rhabarberstücke legen

Bei 180°C (Umluft) ca. 45min backen ...fertig


wertvoller.de - Der Schnäppchenführer. Aktionspreise und Schnäppchen! Ist Ihr Handy müde, röhrt Ihr Computer oder gebrauchtes Buch gefällig? Kaufen Sie alle Artikel billiger als anderswo.....


Tipps oder Rezeptvorschläge an: webmaster